B2-I auf der Online Tagung

Das Wissenschaftsportal b2i: „Buch Bibliotheks Informationswissenschaften“ präsentierte sich am 4.10. auf der DGI Online Tagung am Rande der Frankfurter Buchmesse zum ersten Mal der Fachöffentlichkeit der IuD-Szene. Der von mir vorgetragene Werkstattbericht des DFG Projekts (Potsdam/Göttingen/Berlin) wurde angeregt diskutiert im gut besuchten Konferenzsaal: die Resonanz war überaus positiv. Ob sich daraus auch tatsächlich die gewünschten aktiven Kooperationen ergeben, bleibt noch abzuwarten. Interessante Anregungen wurden jedoch schon jetzt gegeben, und es wurde klar, dass diese Virtuelle Fachbibliothek unter dem besonderen Vorzeichen steht, unter informationswissenschaftlichen Gesichtspunkten tatsächlich den state of the art repräsentieren zu müssen. Ob das allerdings sofort realisierbar ist bei dem geringen Umfang der Bordmittel, die die DFG vorgesehen hat, bleibt ebenfalls abzuwarten. Der nächste Werkstattbericht ist vorgesehen für den Leipziger BID Kongress.
(Proceedingstext, Vortragsfolien)

Mehr Kurzberichte von der Tagung und der Buchmesse in den nächsten Postings.

Anmerkung Anfang 2007: das Wissenschaftsportal heißt jetzt b2i und hat demnächst diese URL.

2 thoughts on “B2-I auf der Online Tagung

  1. Pingback: LIS in Potsdam » BID Kongress Nachlese

  2. Pingback: Bibliothek 2.0 und mehr » Blog Archive » B2i: Mein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *