Petition zu Open Access an die EU Kommission

Die Unterstützer der Budapest Erklärung haben heute eine Mail folgenden Inhalts bekommen:

We are writing to you because you are a signatory to the Budapest Open Access Initiative. As you supported that initiative we are now asking you to support a further one that will encourage the European Commission to take action that will secure vastly increased access to publicly-funded science output.

In the wake of the publication of the report from the „EU Study on the Economic and Technical Evolution of the Scientific Publication Markets of Europe“ a consortium of organisations working in the scholarly communication arena is sponsoring a petition to the European Commission to demonstrate support for Open Access and for the recommendations in the report.

Im Folgenden wurde ja die Initiative auch unter dem Stichwort „Berlin declaration“ bekannt. Also sollten vielleicht doch recht viele Deutsche Unterstützer unter den Unterschriften sein. Bisher sieht das – nach einem ersten überfliegen – nicht so aus. Zentral ist weiterhin das Argument, dass öffentliche finanzierte Publikationen auch öffentlich zugänglich sein müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *