Im Gespräch mit einer Tagung

Ich hatte die Gelegenheit, mit der Tagung „Stadt der Ströme“ zu sprechen, auf der wir zusammen mit einer Gruppe von Master-Studierenden einen Beitrag präsentieren dürfen. Ich wurde gefragt, was es denn mit dem Titel dieser Tagung auf sich hat („Informationelle Stadt“) und welche Auswirkungen sich am Horizont der nächsten Gesellschaft abzeichnen. Vielleicht wird in dem Interview auch klar, welche zentrale Rolle tatsächlich Bibliotheken im öffentlichen (analogen) Raum der Digitalen Gesellschaft einnehmen werden.

Ich bin sehr gespannt auf die anderen (hochkarätigeren) Sprecher wie Saskia Sassen, Nathalie Vallet oder Stefan Seydel. Der Film mit dem Interview führt m.E. recht gut in das Thema der Tagung ein:

Hier die Pressemitteilung der FH Potsdam zur Tagung und weiteres hier.

One thought on “Im Gespräch mit einer Tagung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *