Lernen zu Hause oder Schlafen im Hörsaal?

Podcast Icon

In der Süddeutschen Zeitung berichtet die uns bekannte Bibliothekswissenschaflerin Maxi Kindling über das geänderte Studierverhalten der aktuellen Generation: Studieren im Sessel mit dem Podcast des Profs im MP3-Player.

Das hätte ich mir gewünscht als Student, aber auch als Prof.

Ben Kaden kommentiert treffend im IBI Weblog:

Denn es geht im Studium gemeinhin ja weniger darum, einfach nur morgens um Acht Präsenz oder Absenz zu zeigen, als sich mit den Inhalten aktiv auseinander zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *