Sondersammelgebiet Buchwesen: Entscheidung gefallen

Die Entscheidung zur Vergabe des Sondersammelgebietes Buch- und andere -wesen ist offensichtlich gefallen. Ab jetzt werden in München Bücher über Bücher und über Bücher-Bücher (u.a. über die „Geschichte und Theorie der Bibliographie“) gesammelt.

Wie im b2i-Forum zu lesen ist:

Aus wohl informierten Kreisen ist zu hören, dass die Wahl auf die Bayerische Staatsbibliothek gefallen ist. Die offizielle Bestätigung steht wohl noch aus.

Ich beglückwünsche die bayerische Informationswissenschaft (Kollege Hammwöhner) und die bayerische Buchwissenschaft (Kolleginnen Rautenberg und Haug) zu dem Erfolg!

Ich bitte um Wortmeldungen dort (bitte Anmeldung mit Klarnamen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *