Trendforschung für Bibliotheken

Für mich immer wieder unverständlich, wie man in Zeiten des Umbruchs sich nicht um die Entwicklungen bei der Nutzer- und Kundschaft kümmern kann. Auf einer Exkursion in die Niederlande erfuhren wir schon vor Jahren von der Abteilung Trendforschung der Stadtbibliothek Amsterdam und 2004 legte OCLC seinen in Deutschland kaum rezipierten Environmental Scan 2003 vor. Wo in der Wirtschaft z.B. mit dem Stichwort „Schwache Signale“ oder in der Dokumentation in Frankreich mit veille technologique schon lange Umfeld und Zukunftsforschung Thema sind, kommt dies im Bibliothekswesen in Deutschland erst langsam zum Zug: dank Mark Buzinkay mit seinem Marketing Handbuch. Ein Auszug daraus in seinem Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *