Best Practice: NYPL als Businessplan Pate

Zum Jahresbeginn wieder die gleiche Botschaft: die Angebote von Bibliotheken zahlen sich aus! Die New Times berichtete in ihrer Ausgabe vom 16. April 2006 von einer Geschäftidee, die mit Hilfe der New York Public Library nun den Weltmarkt erobert. In der Weihnachtsausgabe 2006 meldet dies der österreichische Standard, was wiederum auch die deutschsprachige Blogosphäre heute erreicht (Library Misstress und ASpB Erfolgsnachweis Liste, Dank und Gruß an Kollegen Plieninger).

Es dreht sich aber nicht nur um den erneuten Nachweis des Werts von Bibliotheken, sondern vor allem um eine wichtige neue Angebotsstrecke bibliothekarischer Dienstleistungen, mit der die Business Zweigstelle SIBL der NYPL offensichtlich viel Erfolg hat. Vor allem das Small Business Resource Centre bietet wichtige Hilfen für Gründer und Geschäftsideen vom Muster Businessplan bis zum Online Tutorial und zum Podcast.

Könnte hier in Potsdam die eine oder andere Businessplan Gruppe im Seminar M9 interessieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *