Sonderausgabe von NeXT SPACE

zum Tode des Gründers von OCLC, Frederick G. Kilgour. Die Feier zu Ehren von Kilgour gibt es als WebCast Event nächste Woche. Die Sonderausgabe (no. 3) von NeXT beschreibt ihn als den Pionier der amerikanischen Bibliotheksautomatisierung. Geb 1914 gründete er OCLC 1967 und begann den WorldCat 1971. Bis 2004 war er u.a. an der renommierten School of Information and Library Science, University of North Carolina, „Distinguished Research Professor“.
Auf die schon erwähnte, immer noch lesenswerte Ausgabe 2.0 von NeXT (zu Bibliotheken und Web2.0) hatte soeben Globolibro hingewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *